1 2

moviemagazin

Kokowaeaeh


Freigabe ab 6 Jahren
Henry hat sich von seiner Freundin Katharina getrennt und befindet sich an einem Tiefpunkt. Er schreibt das Drehbuch „ Der Förster von Spreewald“ die wegen Zuschauermangel abgesetzt wird. Seine Agentin ein Angebot und zwar an einem Bestsellerroman mitzuarbeiten. Henry hatte ohne zu wissen eine eigene Tochter. Eines Tages steht die kleine Magdalena 8 Jahre vor seine Tür. Sie hat einen Brief bei sich indem steht, dass sie seine Tochter sei …

Film bewerten:






Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von jnm-page, 15.10.2011 um 20:07 (UTC):
Der Film ist mittelmäßig,aber auch ganz putzig.Meine Bewertung:



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:



nach oben scrollen Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden